Samstag, 27. August 2016

Mein Strick- und Häkeltagebuch

In den letzten Tagen wurde ich vermehrt um meine Gratisanleitung zur Erstellung eines Strick-Tagebuch gebeten. Die angebotene Druckvorlage bezieht sich auf ein Stick-Tagebuch. Jedoch nehme ich dieses nun zum Anlass und gewähre euch einen Einblick in mein Strick-und Häkeltagebuch. Da dieses Tagebuch doch umfangreicher ist habe ich mir ein schönes Buch mit blanco Seiten ausgesucht. Ich habe mich für ein Buch der Firma Leuchtturm1917 entschieden, denn es enthält 250 durchnummerierte Seiten und hat ein angelegtes Inhaltsverzeichnis. Man hat hier die Möglichkeit einer persönlichen Beschriftung und stellt sich das Buch noch eigenen Wünschen zusammen, also Lesezeichen, Stiftleiste, Lineatur usw. Nun habe ich das Buch mit Inhalt gefüllt und mir Seiten mit Informationen erstellt, die ich häufiger benötige wie zum Beispiel verschiedene Sockentabellen die immer wieder ergänzt werden können, eine Anleitung zum Maschenstich und Herzchenferse, einfache Sockenmuster, ein Tabelle der Personen die häufiger mit Socken beschenkt werden und ihre Größen usw. Diese Seiten klebe ich in das Tagebuch. Im Anschluss schreibe ich meine Projekte und Ideen handschriftlich hinein. Dabei beginne ich immer mit den Angaben zur Wolle mit Lauflänge und der verwendeten Nadelstärke beim Stricken füge ich oft die Werte der Maschenprobe ein. Wenn ich ein Projekt evtl. häufiger anfertige ergänze ich wieviel Gramm der Wolle ich brauche und kann so Reste gut verwerten oder genauer bestellen, so dass weniger Reste übrig bleiben, wie bei der RVO Zackenjacke. So, ich denke nun wisst ihr wie ich das mache. Gerade bin ich dabei meine Garnorganisation neu zu gestalten aber dazu nächstes mal mehr.
Liebe Grüße
Saskia

Freitag, 19. August 2016

Eulen am Atlantik



Diese beiden Eulen stammen aus den übrig gebliebenen Materialpackungen aus einem Häkelkurs, den ich an unseren Studientagen anbot. Im Urlaub hatte ich etwas "Leerlauf" und da kamen sie gerade recht. Als Schlüsselanhänger super praktisch.
Liebe Grüße
Saskia

Sonntag, 14. August 2016

Socken stricken am Strand

Das ist mir ja noch nie passiert, im Sommerurlaub am Atlantik Socken stricken tztztz. Nach den Jacken hatte ich halt keinen weiteren Bobbel eingepackt. Das Muster heißt Kaiserwalzer von Wollelfe, gestrickt mit dem herrlichen Garn von Tausendschön in der Färbung Erdbeer Baiser. Da ich meinen Modellfuß nicht dabei habe musste ich selber Modell stehen. Am Strand haben viele Leute ganz ungläubig geguckt.
Liebe Grüße
Saskia

Mittwoch, 10. August 2016

RVO Kinder Zackenjacke Teil 4

Die zweite RVO Zackenjacken ist fertig. Der Bobbel (250g.) war eine Wunschwicklung meiner Tochter, die Lady Dee's Traumgarne für uns gewickelt hat, in 4-fädig, in den Farben Rot, Kirsche, Vanille und Weiß. Hanna gefällt ihre Jacke.
Liebe Grüße
Saskia

Dienstag, 2. August 2016

RVO Zackenjacke Teil 3


Die erste der beiden RVO Zackenjacken (Gr.140) für meine Töchter ist fertig. Die Blende wird mit vier Reihen halbe Stäbchen gehäkelt, dabei habe ich beim Anschlag immer zwei halbe Stäbchen in jede Reihe gehäkelt. Der Bobbel ist von Lady Dee's Traumgarne, 4-fädig und heißt smiling rainbow. Verbraucht habe ich 265g., gehäkelt mit Nadel 4mm. Die anderen Maschenangaben zur Aufteilung der Jacke stehen im vorherigen Post.
Liebe Grüße
Saskia

Mittwoch, 27. Juli 2016

RVO Zackenjacke Größe 140 Teil 2

Das Wickeln für die erste Zackenjacke hat nun ein Ende. Die Ärmel sind fertig und gehen bis halb auf die Hand, in der Hoffnung das die Jacke auch nächstes Jahr noch passt. Gehäkelt habe ich mit dem 4-fädigen, 250g Bobbel smiling rainbow und Nadel 4mm. Der Anschlag ist 76 Luftmaschen lang für Größe 140 in der Aufteilung 13/11/28/11/13. In Reihe 13 habe ich die Ärmel geschlossen und das Rumpfteil auf 140 Stäbchen reduziert. Die Ärmel haben insgesamt 57 Stäbchen und enden mit 36 Stäbchen. Am Schluss habe ich eine Reihe Kettmaschen und Luftmaschen im Wechsel gehäkelt, dadurch bleibt das "Bündchen" elastischer. So nun nur noch den Rest vom Bobbel an den Rumpf häkeln und mit dem Eierknäuel Capri die Kapuze arbeiten.
Liebe Grüße
Saskia

Samstag, 23. Juli 2016

RVO Zackenjacke in Größe 140 Teil 1

Ich brauche heute mal etwas Mitleid von euch, seufz. Meine Mädels fragten mich, ob ich Ihnen auch ein RVO Zackenjacke machen könnte und als brave Mama sagte ich ja. Nun bin ich bei der ersten zu häkeln in Größe 140. Also noch Emilys Wunschbobbel smiling rainbow von Lady Dee's Traumgarne in 250g. und 100g passendes Eierknäuel bestellt und los geht es. Nun ja, der Bobbel hat 10 Farben und ich muss ihn in Rumpf, rechter Arm und linker Arm aufteilen. KÖNNT IHR EUCH VORSTELLEN WIE VIEL MAN DA WICKELN MUSS???? Ich wickel bald genauso lange wie ich häkel, seufz. Und das zweite Tochterkind scharrt auch schon mit den Hufen.
Liebe Grüße
Saskia